Skip to main content

Tiefbrunnenpumpe 2 Zoll – Ideal für kleine Bohrlöcher

Wer nur ein sehr kleines Bohrloch hat, welches nicht groß genug für eine normale 4 Zoll bzw. 3 Zoll Tiefbrunnenpumpe ist, der muss zu einer kleinen 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe greifen. Doch gibt es so kleine Pumpen überhaupt und wenn ja, was kann man bei einer so geringen Größe überhaupt an Leistung erwarten? Diese und weitere Fragen möchten wir einmal beantworten. Um ihnen die Suche nach der passenden 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe zu erleichtern, haben wir die Modelle, die wir finden konnten rausgesucht und für Sie in unsere übersichtliche Vergleichstabelle gepackt.

Empfehlung Tiefbrunnenpumpe 2″

124,50 € 146,00 €

inkl. ges. MwSt.
Details➥ Amazon *
Tiefbrunnenpumpe 2″ SING

124,95 € 179,90 €

inkl. ges. MwSt.
Details➥ Amazon *

Tiefbrunnenpumpe 2 Zoll – Welche Leistung kann man erwarten?

Tiefbrunnenpumpe 2 zoll DurchmesserWer von einer 2 Zoll Pumpe dieselbe Leistung wie von einer 3 oder 4 Zoll Pumpe erwartet, den müssen wir hier leider enttäuschen. Da sämtliche Bauteile und somit auch das Förderrad überhaupt in eine 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe passen, müssen sie natürlich entsprechend klein gebaut werden. Das merkt man vor allem in der Förderleistung. Mit einer normal großen Tiefbrunnenpumpe erreicht man je nach Modell eine Fördermenge von 2.800 bis teilweise 6.000 l/h. Damit lässt sich auch ein kompletter Haushalt mit Wasser versorgen. Bei den 2 Zoll Tiefbrunnenpumpen, die wir finden konnten lag die maximale Fördermenge bei 900-1800 l/h. Wer also vorhat mit einer 2 Zoll Pumpe einen kompletten Haushalt mit Wasser zu versorgen, der sollte den Brunnen lieber verbreitern oder einen neuen Brunnen bohren, da die Fördermenge sonst eventuell nicht ausreicht.

 

Möchte man aber lediglich den Garten damit bewässern, reicht auch diese kleine Fördermenge aus. Anders als viele jetzt vielleicht vermuten, sind der Förderdruck (bis zu 5 bar) und die Förderhöhe (bis zu 50 m) fast identisch mit denen einer großen Tiefbrunnenpumpe. Somit kann man auch wenn man nur ein sehr kleines Brunnenloch hat trotzdem vernünftig Wasser fördern. Auch einen Rasensprenger oder ein Bewässerungssystem lassen sich dank des ausreichenden Wasserdrucks problemlos damit betreiben.

Bedingt durch die kleine Bauweise, kann eine 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe nicht so viel Wasser fördern, wie größere Modelle. Für die Bewässerung des Gartens reicht es aber trotzdem.

Tiefbrunnenpumpe 2 Zoll sandresistent – Gibt es das?

Tiefbrunnenpumpe 2 zoll sandresistentJa. Bei unseren Recherchen konnten wir eine 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe finden, die sandverträglich ist. Außerdem fanden wir eine 2,5 Zoll Pumpe, welche sandsicher ist. Mit 66 mm ist sie immer noch sehr klein und passt somit auch in Bohrlöcher, die kleiner als 3 Zoll sind. Eine sandresistente Tiefbrunnenpumpe benötigt man eh nur dann, wenn man größere Mengen Sand in seinem Brunnenwasser hat. Dieser würde bei einer normalen Tiefbrunnenpumpe zu einem erhöhten Verschleiß führen. Im schlimmsten Fall sogar zu einem Defekt.

Unter sandverträglich versteht man, dass die Tiefbrunnenpumpe mit einem höheren Sandanteil zurechtkommt. Mit kleineren Mengen Sand kommen aber auch normale Tiefbrunnenpumpen zurech.




Worauf sollte man beim Kauf achten?

Sollten Sie noch keinen Brunnen besitzen und noch in der Planungsphase stecken, dann empfehlen wir Ihnen ein größeres Bohrloch zu bohren und in diesem eine 3 oder 4 Zoll Pumpe zu betreiben. Haben Sie aber keine Wahl, weil ihr Brunnen bereits gebohrt ist, benötigen Sie eine Leistungsstarke 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe. Damit Sie genug Wasser fördern können, sollten Sie ein Modell mit möglichst hoher Fördermenge wählen. So lassen sich auch größere Gärten bewässern und einen Rasensprenger damit betreiben. Haben Sie viel Sand im Grundwasser, dann ist eine sandresistente Tiefbrunnenpumpe ratsam.


So wird die Tiefbrunnenpumpe angeschlossen

Haben Sie sich für ein Modell entschieden, muss dieses natürlich auch noch angeschlossen werden. Dabei gibt es einiges zu beachten, damit die Pumpe auch störungsfrei funktioniert und so einwandfrei das Wasser fördern kann. Dazu haben wir eine ausführliche Anleitung zum Anschluss der Tiefbrunnenpumpe erstellt. Mit dieser können Sie Schritt für Schritt Ihre neue 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe anschließen.


Fazit zur 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe

2 zoll TiefbrunnenpumpeManchmal hat man keine große Wahl bei der Tiefbrunnenpumpe Suche. Ist der Brunnen bereits vorhanden oder aus bestimmten anderen Gründen (z.B. Bodenbeschaffenheit) kann man nur ein kleines Brunnenloch bohren, dann muss man zu einer 2 Zoll Tiefbrunnenpumpe greifen. Viel Auswahl hat man hier nicht. Trotzdem gibt es gute und hochwertige Modelle, die hervorragende Arbeit leisten und eine ausreichende Menge Wasser fördern können.

Sie haben Fragen zum Artikel oder den Produkten? Dann stellen Sie diese einfach hier in den Kommentaren, wir werden diese schnellstmöglich beantworten.

Ähnliche Beiträge

Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter – Diese Modelle sind zu empfehlen

T.I.P. Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 95/40 + Elektronische Pumpensteuerung BRIO 2000 M - 1

Eine Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter ist äußerst sinnvoll, denn damit wird die Pumpe automatisch ein- und ausgeschaltet. Das schont vor allem die Pumpe, da diese nicht permanent laufen muss. Aber auch die Bedienung der Tiefbrunnenpumpe wird mithilfe eines Druckschalters deutlich vereinfacht. Wir möchten Ihnen einige Modelle vorstellen, geben Ihnen Empfehlungen und erklären, worauf Sie bei einer […]

Urlaubsbewässerung – So bekommen die Blumen auch in Ihrer Abwesenheit genug Wasser

Wenn man in den Urlaub fährt, möchte man sich entspannen, ausruhen und erholen. Doch das kann schon mal schwerfallen, wenn man nicht weiß, ob die Blumen genug Wasser bekommen oder ob nach dem Urlaub alles vertrocknet ist. Abhilfe schafft hier eine Urlaubsbewässerung. Egal ob für Zimmerpflanzen, den Balkon oder einen großen Garten. Es gibt immer […]

Heckenbewässerung – So sparen Sie Zeit bei der Bewässerung Ihrer Hecke

Im Sommer benötigen alle Pflanzen viel Wasser. Besitzt man neben vielen Beeten auch noch eine große Hecke, dauert es eine ganze Zeit, bis alles ordentlich gegossen ist. Zwar muss man die Hecke auch an heißen Tagen nicht täglich bewässern, dafür aber in etwas größeren Abständen umso stärker. Warum sollte man sich die Heckenbewässerung nicht vereinfachen? […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Enter Captcha Here : *

Reload Image