Skip to main content

Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter – Diese Modelle sind zu empfehlen

Eine Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter ist äußerst sinnvoll, denn damit wird die Pumpe automatisch ein- und ausgeschaltet. Das schont vor allem die Pumpe, da diese nicht permanent laufen muss. Aber auch die Bedienung der Tiefbrunnenpumpe wird mithilfe eines Druckschalters deutlich vereinfacht. Wir möchten Ihnen einige Modelle vorstellen und erklären, worauf Sie bei einer Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter achten müssen. Außerdem gehen wir auch die häufigsten Fragen ein und zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen. Zusätzlich gibt es weiter unten noch eine kleine Anleitung, wie Sie Ihre Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter installieren.

1234
T.I.P. 30082 Tiefbrunnenpumpe Edelstahl AJ 4 Plus, 100/57 AUT, bis 6.000 l/h Fördermenge - integr. Druckschalter Gardena 1499-20 Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox automatic; Ein/Aus Automatik; Gehäuse Edelstahl; integrierte Trockenlaufsicherung (Motorleistung: 950 W; Fördermenge: 6000 l/h; Förderhöhe: 50 m) - integr. Druckschalter Berlan Tiefbrunnenpumpe BTBP100-4-0.75 - 6,7 bar max. - Preistipp T.I.P. Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 95/40 + Elektronische Pumpensteuerung BRIO 2000 M - 1 inkl. Pumpensteuerung
ModellT.I.P. 30082 Tiefbrunnenpumpe Edelstahl AJ 4 Plus, 100/57 AUTGardena 1499-20 Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox automaticBerlan Tiefbrunnenpumpe BTBP100-4-0.75T.I.P. Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 95/40 + Elektronische Pumpensteuerung BRIO 2000 M
Preis

279,00 € 429,95 €

inkl. 19% ges. MwSt.

398,94 € 509,99 €

inkl. 19% ges. MwSt.

142,95 € 148,95 €

inkl. 19% ges. MwSt.

215,59 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Durchmesser--4 Zoll-
Motorleistung1.000 Watt950 Watt750 Watt900 Watt
Max. Fördermenge6.000 l/h6.000 l/h4.000 l/h5.500 l/h
Max. Förderhöhe57 m50 m67 m40 m
Max. Förderdruck5.7 m5.0 m5.7 m4.0 m
Max. Eintauchtiefe20 m19 m20 m20 m
Sandsicher
Trockenlauf- /Überlastungsschutz
Preis

279,00 € 429,95 €

inkl. 19% ges. MwSt.

398,94 € 509,99 €

inkl. 19% ges. MwSt.

142,95 € 148,95 €

inkl. 19% ges. MwSt.

215,59 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Details➥ Amazon *Details➥ Amazon *Details➥ Amazon *Details➥ Amazon *
Werbung

Einsatzgebiet einer Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter

Eine Tiefbrunnenpumpe kommt immer dann zum Einsatz, wenn man Wasser aus großer Tiefe fördern möchte. Abhängig von der Größe der Pumpe kann man damit den Garten bewässern, aber auch die Versorgung eines kompletten Haushalts mit Brunnenwasser ist möglich. Dank der großen Förderleistung werden sie sogar für die Bewässerung in der Landwirtschaft eingesetzt. Durch ihrer schmalen Bauweise können sie schon in Brunnen Löcher mit einem Durchmesser von ca. 8-12 cm betrieben werden. Dazu wird sie an einem Führungsseil befestigt, an welchem sie hinterher in das Bohrloch gehängt wird. Der Druckschalter stattet die Pumpe mit einer Automatikfunktion, welche die Pumpe ein- und ausschaltet und einem Trockenlaufschutz aus.


Wie Funktioniert eine Tiefbrunnenpumpe?

Tiefbrunnenpumpe mit DruckschalterMit einer Tiefbrunnenpumpe kann man Wasser aus bis zu 80 Metern Tiefe fördern. Dadurch kann man selbst Regionen mit Wasser versorgen, die nicht an das Städtische Wassernetz angeschlossen sind. Aber auch jeder normale Haushalt kann eine Tiefbrunnenpumpe installieren. Schließlich ist das Grundwasser kostenlos und man spart eine Menge Kosten, wenn man seinen Garten statt mit dem teuren Leitungswasser mit Grundwasser bewässert. Auch den Haushalt kann man damit komplett mit Wasser versorgen und so eine Menge Wasserkosten sparen. Schließlich muss man für die Toilettenspülung kein Trinkwasser verwenden.

Damit die Tiefbrunnenpumpe das Wasser fördern kann, wird sie in das Brunnenloch gehangen und komplett im Wasser versenkt. Das ist wichtig, denn die Pumpe wird durch das Wasser gekühlt. Je nach Modell verträgt eine Pumpe einen gewissen Anteil an Sand. Generell sollte man aber versuchen das Brunnenloch so sauber wie möglich zu halten, da die Pumpe durch den Sand wesentlich schneller verschleißt und bei zu viel Sand sogar ganz kaputt gehen kann. Sollte das nicht möglich sein, so gibt es auch sandresistente Tiefbrunnenpumpen, die auch mit größeren Sandmengen zurecht kommen ohne Schaden zu nehmen.


Werbung

Wie funktioniert der Druckschalter?

Druckschalter FunktionWer sich für eine Brunnenpumpe mit Druckschalter entscheidet, der wird schnell die Vorzüge dieser Kombination kennenlernen. Der Druckschalter wertet die Pumpe nämlich deutlich auf und erleichtert die Handhabung. Zum einen sorgt er dafür, dass sich die Pumpe automatisch einschaltet, wenn man Wasser benötigt. Das funktioniert, in dem der Druckschalter erkennt, wenn der Wasserdruck in der Leitung sinkt (z.B. weil man einen Wasserhahn aufgedreht hat). Dann schaltet er die Pumpe ein und es wird so lange Wasser gefördert, bis man den Wasserhahn wieder schließt und der Druck in der Wasserleitung steigt. Der Druckschalter schaltet die Pumpe dann wieder automatisch aus. Das hat den Vorteil, dass man die Pumpe nicht immer selbst ein- und ausschalten muss oder diese permanent läuft, wenn man sie gar nicht benötigt. In der Regel kann man an jedem Druckschalter auch einstellen, ab welchem Minimaldruck dieser die Pumpe starten soll. Durch die bedarfsgerechte Regulierung der Pumpe, wird diese geschont, was die Lebensdauer der Tiefbrunnenpumpe erhöht. Aber auch Stromkosten werden so gespart.

 

Ein weiterer Vorteil, den der Druckschalter mitbringt, ist der Trockenlaufschutz. Nicht jede Tiefbrunnenpumpe besitzt einen integrierten Trockenlaufschutz. Dieser ist aber wichtig, denn ist einmal kein Wasser mehr im Brunnen, läuft die Pumpe trocken. Besitzt sie dann keinen Trockenlaufschutz, überhitzt sie und geht kaputt. Der Druckschalter erkennt, wenn kein Wasser mehr gefördert wird und schaltet die Pumpe ab. Dadurch ist sie geschützt und kann nicht durch Überhitzung kaputt gehen.


Welche Tiefbrunnenpumpe mit integriertem Druckschalter gibt es?

Tiefbrunnenpumpe mit integriertem DruckschalterLeider ist die Auswahl an Tiefbrunnenpumpen mit Druckschalter nicht wirklich groß. Wir haben vier Modelle rausgesucht. Zwei davon besitzen einen integrierten Druckschalter. Das ist zum einen die “Gardena 1499-20 Premium*” und zum anderen die “T.I.P. 30082 AJ 4 Plus*”. Beide besitzen eine integrierte Automatikschaltung, welche die Pumpe automatisch ein und ausschaltet. Auch ein Trockenlaufschutz ist mit an Bord.

 

Außerdem gibt es da noch die “T.I.P. Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 95/40*”, welche zusammen mit der elektronischen Pumpensteuerung “BRIO 2000 M” geliefert wird. Mit dieser Kombination besitzen Sie auch alle Vorteile einer Brunnenpumpe mit Druckschalter und statten Ihre Pumpe so mit einem Trockenlaufschutz und einem Druckschalter aus.

 

Die “Berlan BTBP100-4-0.75*” ist unser Preistipp, da sie mit Abstand die günstigste Pumpe ist und super Werte hat. Leider besitzt sie keinen Druckschalter, kann aber mit den hier vorgestellten Druckschaltern ausgestattet werden. Auch damit ist sie trotzdem noch um einiges billiger, als die anderen Tiefbrunnenpumpen mit Druckschalter.


Kann ich meine Vorhandene Tiefbrunnenpumpe mit einem Druckschalter ausstatten?

Das ist problemlos möglich und sehr empfehlenswert. Schließlich kostet ein vernünftiger Druckschalter nicht viel, bringt dafür aber einen unserer Meinung nach unverzichtbaren Trockenlaufschutz mit und ermöglicht es die Tiefbrunnenpumpe automatisch zu schalten. Wir haben für Sie einige Druckschalter rausgesucht. Verwenden Sie beim Anschluss des Druckschalters an die Tiefbrunnenpumpe Teflonband, damit die Schraubenverbindungen absolut dicht sind. Undichtigkeiten beeinträchtigen die Förderleistung.

 

 

Der Anschluss eines Druckschalters ist nicht kompliziert und kann auch von einem Laien durchgeführt werden. Eine kleine Anleitung zur Installation finden Sie in diesem Video.

 


Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Wichtig ist vor allem eine ausreichende Fördermenge und Förderhöhe. Schließlich wollen Sie ja, dass genug Wasser mit einem ausreichenden Druck ankommt. Außerdem sollten Sie sich überlegen ob Sie eine Tiefbrunnenpumpe mit integriertem Druckschalter kaufen möchten oder eine normale Tiefbrunnenpumpe mit einem Druckschalter aufrüsten wollen. Das Resultat ist dasselbe, eine automatische Druckabschaltung und ein Trockenlaufschutz.

 

Bei einer Tiefbrunnenpumpe mit integriertem Druckschalter ist dafür aber alles in einem schlanken Gerät und man muss den Druckschalter nicht noch extra installieren. Um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen, haben wir die Tiefbrunnenpumpen mit Druckschalter die wir finden konnten in einer übersichtlichen Vergleichstabelle miteinander verglichen. so können Sie auf einen Blick die Vor- und Nachteile der jeweiligen Pumpen sehen.


Fazit zur Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter

Brunnenpumpe mit DruckschalterDie Investition in eine Tiefbrunnenpumpe mit Druckschalter ist sinnvoll, denn Sie besitzen dadurch eine Menge Vorteil, die eine normale Tiefbrunnenpumpe nicht hat. Eine bereits gekaufte Tiefbrunnenpumpe kann man auch problemlos mit einem Druckschalter ausstatten. Große Unterschiede zwischen den Druckschaltern gibt es nicht.

Sie haben Fragen zum Artikel? Dann stellen Sie diese einfach hier in den Kommentaren, wir werden diese schnellstmöglich beantworten.
Werbung

Ähnliche Beiträge

Gartenpumpe entlüften – So machen Sie Ihre Gartenpumpe startklar

Bevor man die Gartenpumpe benutzen kann, muss diese entlüftet werden. Befindet sich zu viel Luft im System kann die Pumpe das Wasser nicht ansaugen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Gartenpumpe entlüften können und was es dabei zu beachten gibt, damit diese auch den ganzen Sommer über störungsfrei läuft. Inhaltsverzeichnis1 Auch selbstansaugende Gartenpumpen müssen entlüftet […]

Gardena Gartenpumpe – Hohe Qualität zum fairen Preis

Der Name Gardena dürfte jedem bekannt sein, der schon mal in einem Baumarkt war oder im Garten gearbeitet hat. Seit 1961 produziert Gardena Gartenzubehör. Unter anderem auch die beliebten Gardena Gartenpumpen. Insgesamt gibt es fünf Gartenpumpen von Gardena, welche sich nicht nur optisch, sondern auch in den technischen Eigenschaften unterscheiden. Um Ihnen bei der Suche […]

Einhell Schmutzwasserpumpe – Große Auswahl & kleine Preise

Einhell Schmutzwasserpumpen sind sehr beliebt und das hat seinen Grund. Ganze 11 Schmutzwasserpumpen hat Einhell im Sortiment. Alle Pumpen haben verschiedene Leistungen und Eigenschaften und sind für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete geeignet. So findet man garantiert die passende Schmutzwasserpumpe von Einhell. Um Ihnen bei der Suche zu helfen und damit Sie einen besseren Überblick über die […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*