Skip to main content

Schlauchwagen Test-Vergleich & Ratgeber

Im Sommer braucht man fast jeden Tag den Gartenschlauch, um seinen Rasen und die Blumen zu gießen. Da kann es schon mal nervig sein diesen jedes Mal wieder einzusammeln und ordentlich in die Ecke oder in die Garage/Gartenhaus zu legen. Mit einem Schlauchwagen geht das Ganze viel schneller und Sie können Ihren Gartenschlauch ganz bequem und mühelos aufrollen und verstauen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Schlauchwagen Test achten müssen, damit Sie hinterher keinen billigen Plastikmüll kaufen. In unserer Vergleichstabelle finden Sie die beliebtesten Produkte und Ihre jeweiligen Eigenschaften. Unser integrierter Preisvergleich ermöglicht es Ihnen ganz einfach und bequem den günstigsten Anbieter zu Ihrem persönlichen Schlauchwagen Testsieger zu finden.

Werbung

Einsatzgebiet eines SchlauchwagensSchlauchwagen Test

Mit ihm kann man seinen Gartenschlauch schnell und einfach aufrollen. Dadurch wird dieser nicht geknickt oder verdreht. Das schont den Gartenschlauch und verlängert seine Lebensdauer. Außerdem kann man mit einem Schlauchwagen den Gartenschlauch wesentlich leichter zum Einsatzgebiet befördern und muss diesen nicht erst immer durch den halben Garten tragen. Gerade wenn noch Restwasser im Schlauch ist, ist dieser ziemlich schwer. Dank der Räder kann man den Schlauchwagen ganz bequem und ohne Anstrengungen durch den Garten ziehen.


Das Wichtigste zum Thema Schlauchwagen in Kürze

• Ein Schlauchwagen ist ein praktischer Gartenhelfer. Mit ihm kann man den Gartenschlauch ganz einfach verstauen, so dass er nicht im Weg liegt oder verknickt/verdreht wird.

• Beim Schlauchwagen kaufen ist es wichtig, dass man auf die maximale Schlauchlänge des jeweiligen Gartenschlauchwagens achtet. Je nach Schlauchdurchmesser und Modell variiert diese. Packt man einen zu langen Schlauch auf den Schlauchwagen kann dieser instabil werden, da er für dieses Gewicht nicht ausgelegt ist.

• Es gibt auch noch andere Arten der Schlauchaufbewahrung. Das sind vor allem die Schlauchboxen, welche an der Wand montiert werden und den Schlauch nach Beendigung der Bewässerung automatisch wieder einrollen.


Werbung

Wie funktioniert ein Schlauchwagen?

Gartenschlauchwagen TestEin Schlauchwagen besitzt eine Trommel, auf die der Schlauch aufgerollt wird. Der Schlauch wird an den Gartenschlauchwagen angeschlossen und dieser kann dann bequem an jede Wasserleitung angeschlossen werden. Transportiert wird er ganz bequem durch ziehen. Dank der großen Räder machen ihm auch hohes Gras oder Erde keine Probleme. Zur Stabilität besitzen die meisten Schlauchwagen einen großen Metallfuß. Dieser sorgt für einen sicher Stand beim Abrollen des Schlauches.

 

Dieser wird ganz einfach durch ziehen von der Schlauchtrommel abgerollt. Das sollte aber nicht zu schnell geschehen, da der Schlauchwagen sonst umkippen kann. Auch sollte man nicht zu feste ziehen, da bei vollständigem Abrollen des Schlauches der Anschluss durch zu heftiges Ziehen abgehen kann. Aufgerollt wird er dann wieder über die Handkurbel. Einige Modelle besitzen eine extra Schlauchführung, die ein einfaches Ab- und Aufrollen ermöglichen. Einige wenige Modelle besitzen auch eine automatische Aufrollfunktion. Das ist natürlich äußerst praktisch, so muss man diese nach Beendigung der Arbeit nur noch betätigen und den Schlauchwagen dann an seinen Abstellplatz bringen. Schauen Sie bei Ihrem Gartenschlauchwagen Test, ob Sie ein einfaches Modell mit Handkurbel oder doch eines mit automatischer Aufrollfunktion haben möchten.


Welche Schlauchaufbewahrungs Typen gibt es?

Zum einen gibt es den klassischen Schlauchwagen. Dann gibt es aber noch (Wand-) Schlauchboxen und Schlauchtrommeln. Die genauen Unterschiede dieser drei möchten wir Ihnen einmal kurz erklären.

Schlauchtrommel

Hierbei handelt es sich um ein Zwischending aus Schlauchwagen und Schlauchbox. Im Prinzip ist es ein Schlauchwagen ohne Räder. Der Gartenschlauch wird per Hand auf die Rolle aufgewickelt und durch Ziehen wieder abgewickelt. Auch sie kann bequem zum Einsatzort transportiert werden, muss dabei aber getragen werden, da sie keine Räder besitzt.

Gartenschlauch aufrollen

Schlauchwagen

Besitzt eine Schlauchtrommel, auf die der Gartenschlauch gewickelt wird. Kann mit Rädern bequem zur Einsatzstelle geschoben werden. Dadurch ist er flexibel einsetzbar.

 

 

Gardena Schlauchwagen

(Wand)Schlauchbox

Diese werden fest an die Wand montiert und der Schlauch wird durch Ziehen aus der Box gezogen. Nach Beendigung der Bewässerung wird der Schlauch wieder aufgerollt. Je nach Modell funktioniert dies auch automatisch.

 

 

schlauchbox


Wie lang darf der Gartenschlauch maximal sein?

Das ist abhängig vom jeweiligen Modell und vom Schlauchdurchmesser. Die Hersteller geben in der Regel immer die maximale Schlauchlänge eines ½ Zoll Schlauches an. Das ist der Durchmesser eines Standard Gartenschlauchs. Verwendet man einen dickeren Schlauch wird die maximal mögliche Schlauchlänge natürlich geringer. Hier ein Beispiel: 60m ½ Zoll, 50m ⅝ Zoll und 35m ¾ Zoll. Sind Sie bereits im Besitz eines Schlauches, dann messen Sie vor Ihrem Schlauchwagen Test den Durchmesser und die Länge aus, damit Sie später nicht einen zu kleinen Schlauchwagen kaufen.

 

Es gibt auch einige Schlauchwagen, welche einen Gartenschlauch mit dabei haben. Diese sind praktisch, wenn man noch keinen Schlauch hat bzw. der Alte schon marode ist. Hierbei ist auch der Vorteil, dass der Schlauch genau für den Schlauchwagen ausgelegt.


Gartenschlauchwagen

Welche Eigenschaften sind besonders wichtig?

Eine gute Verarbeitung ist das Wichtigste. Schließlich muss der Gartenschlauchwagen eine Menge Gewicht zuverlässig transportieren können. Gerade wenn der Schlauch mit Wasser gefüllt ist, wird das Ganze relativ schwer und der Schlauchwagen sollte das Gewicht dementsprechend auch aushalten. Die meisten Schlauchwagen besitzen ein Metallgestell und eine Plastiktrommel. Ein Schlauchwagen komplett aus Metall ist da um einiges Robuster. Plastik wird über die Jahre spröde und verfärbt sich. Metall hingehen ist robust und langlebig.

 

Eine weiter praktische Eigenschaft ist die “verstau Funktion”, die viele Modelle haben. Sie ermöglicht es, dass man den Schlauchwagen samt Schlauch zusammenklappen kann. Dadurch nimmt der Schlauchwagen weniger Platz weg und kann so über dem Winter z.B. im Regal gelagert werden. Viele hochwertige Modelle besitzen auch einen Wasserstopp, so dass beim Zudrehen des Wasserhahns auch kein Wasser mehr nachläuft.


Die Vor- und Nachteile eines Schlauchwagens

Vorteile

  • Platzsparend
  • Schützt den Schlauch
  • Leicht zu handhaben

Nachteile

  • Bei gefülltem Schlauch relativ schwer zu transportieren

Zubehör für einen Schlauchwagen

Ein Schlauchwagen benötigt lediglich einen Gartenschlauch, der auf diesen aufgerollt wird. Besitzen Sie noch keinen, dann kaufen Sie sich ein Schlauchwagen Set, in diesem ist alles enthalten, was Sie benötigen: Schlauchwagen, Gartenschlauch, Adapterstücke und Spritzdüse. Möchten Sie aber lieber alles einzeln kaufen, dann finden Sie auf unsere Seite noch weitere Zubehörteile für die Gartenbewässerung.


Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Schlauchwagen kaufenLegen Sie bei Ihrem Schlauchwagen Test Ihren Fokus auf die Verarbeitung. Schließlich soll der Gartenschlauchwagen lange halten und nicht schon nach zwei Jahren kaputt gehen. Hersteller wie Kärcher oder Gardena haben sich in Sachen Gartenzubehör einen Namen gemacht und das nicht ohne Grund. Ihre Modelle sind hochwertig, robust und durchdacht. Zwar zahlt man hier ein paar Euro mehr, als beim Billighersteller, hat dafür aber ein langlebiges Markenprodukt, welches den Schlauch zuverlässig über Jahre aufrollt.

 

Auch Zusatzoptionen wie Gartenschlauch inklusive, Schlauchführung oder automatische Aufrollung sind äußerst praktisch und erleichtern die Handhabung. Zur besseren Orientierung haben wir die beliebtesten Schlauchwagen in unserer Vergleichstabelle miteinander verglichen, so dass Sie auf einen Blick sehen könne, welche Eigenschaften und Vorteile jeder Schlauchwagen hat.

 

Checkliste für Ihren Schlauchwagen Test

  • Wie lang ist Ihr Gartenschlauch?
  • Welche Funktionen benötigen Sie?
  • Wie sind die Kundenrezensionen?

Fazit zum Schlauchwagen

FazitEin Schlauchwagen sorgt für Ordnung, denn mit Ihm kann man den Gartenschlauch ganz einfach und bequem aufrollen. Dadurch verhindert man auch ein Verdrehen oder Knicken des Schlauches, wodurch dieser auch geschont wird. Dank der großen Räder kann man ihn bequem zum Einsatzort ziehen, dort ausrollen und dann ganz bequem die Blumen bewässern. Einige Modelle besitzen auch praktische Zusatzfunktionen, wie einen Wasserstopp, eine Wickelhilfe oder eine automatische Schlauchaufrollung.

Sie haben Fragen zum Artikel oder den Produkten? Dann stellen Sie diese einfach hier in den Kommentaren, wir werden diese schnellstmöglich beantworten.
Werbung

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

achtzehn − 12 =

*